Die Antwort ist Bewusstsein, Empathie und Solidarität – wie lauten die Fragen?

Wir leben jetzt in einer Zeit, in der das richtige Fragen stellen entschieden wichtiger geworden ist, als in der Lage zu sein, die richtigen Antworten zu formulieren. Man muss sie immer noch finden und verstehen können. Als nächster, wichtiger Punkt kommt das Handeln …
weiterlesen ->

Die Kunst des Fragens – Warum die richtigen Fragen in der KI-Ära entscheidend sind

In einer Welt, in der künstliche Intelligenz (KI) zunehmend zugänglich und erschwinglich wird, rückt die Bedeutung des Richtige-Fragen-Stellens in den Vordergrund. Während wir uns oft darauf konzentrieren, Antworten zu finden, ist die Kunst des Fragens genauso wichtig – wenn nicht sogar wichtiger. Warum ist das so?

weiterlesen ->

Niederdeutsch-Pflege ist gelebte Kultur

AI-gestützte Visualisierung einer diversen Scene auf einer Computermesse. (Prompt by Andersen Storm, realized with krea.ai)

Und braucht vor allem die Kultur im Alltag – Ein Kommentar – Was bedeutet es wenn eine Zweitsprache Verfassungsrang hat? Was bedeutet es in Mecklenburg-Vorpommern, wenn die ehemalige Erstsprache Niederdeutsch, auch Plattdeutsch genannt, in der Verfassung erwähnt wird? Wird sie dadurch relevanter im Leben ihrer Einwohner? Artikel 16 der Verfassung des Landes Mecklenburg-Vorpommern(Förderung von Kultur… Niederdeutsch-Pflege ist gelebte Kultur weiterlesen

Weihnachtsgefühlverstärker

Adventsgeschichten sind im Parchimer Theater Tradition. Hierher kommt, wer Weihnachtsgefühle sucht oder seine eigenen auskosten möchte. Und für alle ist was dabei. Mit dabei in diesem Jahr: eine musikalische Entdeckung!

Pirat Knitterbort entert die Grundschule

Szenenfoto Pirat Knitterbort, Schwerin © Andreas Beck, 2023

Mögen Grundschulkinder in Schwerin plattdeutsches Theater? Ja, wenn es gut gemacht ist. Warum das Diversität ist. Und warum die Fritz-Reuter-Bühne mit ihrem Klassenraum-Theaterstück dabei gute Chancen hat.

Das Erste Staffelfinale

Podcast-Episode S1F17, Mensch-und-Kultur.de - der Podcast, Staffel-Finale

Der 17. etwa halbstündige Podcast zum Thema „Mensch und Kultur“ fasst die 16 Folgen der Staffel 1 des Podcasts mit Andersen Storm „Mensch-und-Kultur.de – Der Podcast“ zusammen. Es kommen alle Protagonisten der Folgen zur Wort.
Und es gibt auch eine Einordnung: in die Konzeption des Podcasts, mit seinen Zielen und Möglichkeiten und auch der Bedeutung von Geschichten und Meta-Erzählungen für UNSERE KULTUR, die immer auch ein Stück KULTUR DES EINZELNEN ist. Mit Humor, Liebe und Unterhaltungswert.

Übersicht der Staffel in umgekehrter Reihenfolge:

16.November 23, S1F17
Das Erste Staffelfinale
Mit Beiträgen aller Gäste der Staffel 1 und mehr
0:25:02

19. Oktober 2023, S1F16
Wie machst du das, Axel Ranisch? • Teil 2
Gast: Axel Ranisch
0:46:30

12. Oktober 2023, S1F15
Wie machst du das, Axel Ranisch? • Teil 1
Gast: Axel Ranisch
0:31:59

5. Oktober 2023, S1F14
Lokalfernsehen-Journalismus: Funktioniert das in MV?
Gast: Thomas Böhm
0:23:37

28. September 2023, S1F13
Staatstheater und Gesellschaft • Teil 2
Gast: Hans-Georg Wegner
0:28:31

21. September 2023, S1F12
Staatstheater und Gesellschaft • Teil 1
Gast: Hans-Georg Wegner
0:28:54

14. September 2023, S1F11
Betreff: Inklusion, Kunst, Politik • Teil 2
Gast: Hajo Ulbrich
0:33:25

7. September 2023, S1F10
Betreff: Inklusion, Kunst, Politik • Teil 1
Gast: Hajo Ulbrich
0:30:48

31. August 2023, S1F9
Lokaljournalismus heute. Und Morgen?
Gast: Corinna Pfaff
0:45:18

24. August 2023, S1F8
Bist du glücklich, Monika?
Gast: Monika Thomsen
0:33:41

17. August 2023, S1F7
Die Partei DIE PARTEI – Nur Spaß oder politische Teilhabe?
Gast: Martin Molter
0:41:00

10. August 2023, S1F6
Thema: Fernsehkultur & Kultur des Fernsehens
Storm und Beck (Selbstinterview)
0:26:26

3. August 2023, S1F5
Von Frauen, Männern, Bürger*innenbewegung und Politik – Teil 2
Gast: Silke Gajek
0:32:36

24. Juli 2023, S1F4
Von Frauen, Männern, Bürger*innenbewegung und Politik – Teil 1
Gast: Silke Gajek
0:34:12

24. Juli 2023, S1F3
Vom Verlassen und Wiederfinden – Teil 2
Gast: Oliver Hübner
0:32:23

24. Juli 2023, S1F2
Vom Verlassen und Wiederfinden – Teil 1
Gast: Oliver Hübner
0:38:43

24. Juli 2023, S1F1
Vom Fragen und Sich-Antworten – ein Selbstversuch
Gast: Andreas Beck
0:23:29

Systemsprenger – Sprache ist nicht wirkungslos

Ich gebe zu: Es ist selten zielführend sich triggern zu lassen. Und schon gar nicht von Pressemitteilungen. Allerdings, wenn es so ins Auge sticht, das Wort das triggert, … Systemsprenger. Für viele von uns kam das Wort mit einem erstaunlich eindringlichen Film gleichen Namens. Und mit den eindrücklichen schauspielerischen und dramaturgischen Leistungen, für der Film… Systemsprenger – Sprache ist nicht wirkungslos weiterlesen

Drei auf A4

Lesebühne mit Musik hat am 26.10. erste Vorstellung in Schwerin „Drei auf A4“ ist der Name einer Lesebühne, die am 26.10.23, in Schwerin, in der Montagsküche, aneinem Donnerstag, zum ersten Mal unter diesen Namen auftritt. Die lesebühnengeprüften Autoren und Künstler Oliver Hübner alias Ivalo, Carlo Ihde und Andersen Storm haben sich mit Dörte Motzkus, der… Drei auf A4 weiterlesen

Wie machst du das, Axel Ranisch? • Teil 1

Zu Gast im Podcast in Folge 15 ist der Regisseur, Autor und Schauspieler Axel Ranisch

Axel Ranisch ist Diplomregisseur. Auch wenn er gleich im Podcast behaupten wird, mehr gebe es über ihn erst einmal nicht zu sagen, ist da noch so viel mehr. Ich habe mich in den Zug gesetzt, weil wir ein Interview-Date hatten, im Podcast-Keller unter Berlin. Hier ist Teil 1 unseres Gesprächs am 11.10.2023. Ich hoffe es macht soviel Spaß beim Zuhören, wie es beim Aufnehmen gemacht hat. Hier ist der Erfolgsregisseur, Musikliebhaber, Autor und ebenso lebendige, humorvolle wie liebenswerte Erzähler und Lebensweltvermittler Axel Ranisch.